Version 1.99b ­čŹĽ

lecture: Ich wei├č, wann du schl├Ąfst

├ťber die Daten, die wir freiwillig und unfreiwillig durch die Nutzung von Social Networks preisgeben

Freunde

Eine Reise durch die Informationen, die wir durch die Nutzung von Social Networks preisgeben und wie diese ausgewertet werden k├Ânnen. Gegen die Angst und f├╝r einen bewussten Umgang mit Daten. Mit vielen Beispielen zum Nachmachen und Ausdrucken!

Bei manchen Daten k├Ânnen wir selbst entscheiden, ob und wie wir sie ver├Âffentlichen. M├Âchten wir das Nacktfoto von uns teilen oder nicht? F├╝r wen wollen wir es sichtbar machen?

Aber nicht alle Daten sind so greifbar wie eine Foto oder ein Text. Durch die Nutzung von Social Networks werden auch Informationen gesammelt und geteilt ├╝ber die wir keine Kontrolle haben. Einerseits von den Plattformen selbst und andererseits von unseren Kontakten. Selbst wenn wir nicht angemeldet sind, ist das schon ein Datum ├╝ber uns. Plattformen versuchen unsere Nutzung im restlichen Web zu nutzen und erm├Âglichen es unseren Kontakten Daten ├╝ber uns zu sammeln. Je mehr Daten anfallen, desto einfacher ist es daraus auf andere Aspekte unseres Lebens zu schlie├čen.

Info

Day: 2016-10-26
Start time: 18:30
Duration: 01:00
Room: Volkskundemuseum
Track: Digital Life
Language: de

Links:

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.