Version 1.99b 🍕

Speaker: Mag. Karina Kaiser-Fallent

Img 7326aa

Psychologin und Projektleiterin der BuPP.at „Bundesstelle – Information zu digitalen Spielen“ des Bundesministeriums für Familien und Jugend. Beratung und Information zum Umgang mit digitalen Spielen im Familienalltag.

Mag. Karina Kaiser-Fallent, Projektleiterin der BuPP.at „Bundesstelle – Information zu digitalen Spielen“ des Bundesministeriums für Familien und Jugend; dort seit 2002 tätig. Vorsitzende der Bewertungskommission zur Beurteilung digitaler Spiele; Vortrags- und Workshoptätigkeit. Expertin für medienpädagogische Fragestellungen im Zusammenhang mit digitalen Spielen.
Psychologin, spezialisiert auf Kinder (Entwicklung und Diagnostik) sowie Eltern-Kind-Interaktion. Titel der Diplomarbeit (2015): „Anwendbarkeit des INTAKT-Verhaltensbeobachtungsinstruments bei einer gemeinsamen Computerspielsituation sowie Unterschiede im Interaktionsverhalten von Mutter und Kind zwischen Bastel-, Freispiel- und Computerspielsituation“. (Link anbei)